Anwenderberichte

Zerspanen mit schwäbischem Sachverstand­

Schwäbische Nachbarn sind sie – die CERATIZIT Balzheim GmbH und die Vollmer Werke GmbH in Biberach. In den vergangenen drei Jahren hat der Schärfspezialist Vollmer 14 Schleifmaschinen der VGrind Reihe in das nur 30 Kilometer entfernte Balzheim geliefert. Der dortige Werkzeughersteller CERATIZIT schärft mit den Maschinen Vollhartmetallwerkzeuge wie Bohrer­, Fräser, Reibahlen oder Senker. 

Einfache Handhabung erleichtert Bediener-Ausbildung an CNC-Schleifmaschinen

Wer im hartumkämpften Werkzeugmarkt bestehen will, muss wirtschaftlich, flexibel und präzise fertigen. AB Tools, Spezialist für Hochleistungs-Zerspanwerkzeuge aus den USA, setzt dafür auf CNC-Schleifmaschinen von ANCA. Überzeugt hat die Experten nicht zuletzt auch die einfache Handhabung der Technologie.

Präzisionsspannmittel speziell für den Einsatz in Werkzeugschleifmaschinen

Mit der Umstellung auf Spannmittel von GDS Präzision ist Unicut in Tschechien einen weiteren Schritt in Richtung Performancesteigerung und Perfektion gegangen. Rundlaufgenauigkeit, die Minimierbarkeit von Taumelfehlern, gute Dämpfungseigenschaften und die Reproduzierbarkeit der Ergebnisse haben Unicut Firmen-Mitinhaber Petr Inemann­ letztlich dazu bewogen, sich in der Fertigung dauerhaft für Schnellspannfutter des Typs µGrind zu entscheiden.

Schleifpräzision für die Robotikindustrie

SPINEA ist Hersteller für hochpräzise  Untersetzungsgetriebe. Entwickelt und perfektioniert für die Robotik-Industrie, kommen die Getriebe bei führenden Roboterherstellern zum Einsatz. Präzision ist daher bereits in der Fertigung gefragt: Mit den Schleifmaschinen Jucrank und Jumat von Junker sichert SPINEA die hohen Ansprüche an die Qualität seiner Produkte.

Neue Möglichkeiten beim Schleifen mit metallge-   bundenen CBN- und Diamantschleifscheiben

Die neuartige, elektroerosive integrierte Abrichttechnologie WireDress® von STUDER spart nicht nur massiv Nebenzeiten, sie ermöglicht Sinter-Metall- bindungen mit der höchsten Präzision in der Schleifmaschine bei voller Arbeitsgeschwindigkeit abzurichten. Die Firma FISCHER AG in Herzogenbuchsee, Hersteller von Hochpräzisions-Spindeln, schleift seit einigen Monaten mit dieser Technologie.

Schnelles Schleifen von Sonderwerkzeugen in großen Mengen

In der Holzbearbeitungsindustrie herrscht eine große Nachfrage nach Dualschnittfräsern und eine hohe Konkurrenz der Wettbe- werber. Um seine Position in diesem Markt zu festigen, erwei- terte LEITZ, führender Hersteller von Werkzeugen für die industrielle Bearbeitung von Holz, Holzwerkstoffen, Plastik und Legierungsmaterial, seine Pro- duktionskapazitäten in Australien mit moderner CNC-Schleifma- schinentechnik von ANCA.

Automatische Bestückung der Werkzeugaufnahme in der Schleifmaschine

Für Menschen ist es eine Frage des Gefühls und eine Aufgabe, die sie mit Leichtigkeit bewältigen: Körper passgenau in eine entsprechend geformte Halterung einsetzen. Für Schleifmaschinenhersteller Strausak, Roboterhersteller Stäubli und Messgerätelieferant HEIDENHAIN war das Einstecken von zylindrischen Werkzeugen in die Werkzeugaufnahme mit einem Roboterarm eine echte Herausforderung – und damit eine Aufgabe nach Maß.

Senk- und Stufenwerkzeuge als Einzelstücke und in großen Serien wiederhol- genau schleifen

Flexibilität war für Markus Zeeb ein wichtiges Kriterium bei seinen jüngsten Investitionen. 
Er ist beim Werkzeughersteller RUKO GmbH Präzisionswerk- zeuge in Holzgerlingen Bereichsleiter Entwicklung / Fertigung. Denn auch ein Hersteller wie RUKO, der hauptsächlich Serien fertigt, berücksichtigt zunehmend individuelle Kundenwünsche.